Strickanleitung Teufelsmützchen 4 Größen

3,50 

Strickanleitung Teufelsmützchen/Zackenhaube/Babymütze in vier Größen und 2 Garnstärken.
Ausführliche Beschreibung und Erklärung der Techniken mit zahlreichen Bildern in einem 10-seitigen E-Book.
Erforderliche Kenntnisse: Grundkenntnisse (Maschen anschlagen, abketten), Stricken mit dem Nadelspiel oder der Wunderschlinge, rechte Maschen, linke Maschen.

Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Strickanleitung Teufelsmützchen/Zackenhaube/Babymütze: Die Mütze passt sich wunderbar dem Kopf an, die Ohren und die Stirn sind bedeckt und bleiben dadurch schön warm. Bindebänder verhindern, dass sich das Baby die Mütze von Kopf ziehen kann.

Ausführliche Beschreibung und Erklärung der Techniken mit zahlreichen Bildern in einem 10-seitigen E-Book.

Erforderliche Kenntnisse: Grundkenntnisse (Maschen anschlagen, abketten), Stricken mit der Rundstricknadel sowie dem Nadelspiel oder der Wunderschlinge, rechte Maschen, linke Maschen.

Gößen: KU 36-40, KU 42-46, KU 48-52, KU 54-58
Die Anleitung ist für 2 verschiedene Garnstärken gemacht:

Klassische Sockenwolle “Fingering Weight” (Lauflänge 360-420m auf 100 g)
“DK Weight” (Lauflänge 220 m/100g) (+/- 20 m Spielraum in der Lauflänge)

Das Muster ist grundsätzlich in deutsch geschrieben, allerdings sind die Bezeichnungen in Englisch, da diese klarer, einfacher, kürzer sind als deutsche.
Beispiel:
K2, p2 (knit 2, purl 2) ist die Anweisung in diesem Muster statt 2 re, 2 li wie in anderen deutschen Mustern üblich.
Meine Probestrickerinnen haben bewiesen, dass man sich sehr schnell in die ungewohnten Bezeichnungen rein findet und danach auch englische Muster viel leichter lesen und stricken kann, und das ist auch meine Absicht.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Strickanleitung Teufelsmützchen 4 Größen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.