Große Projekttasche mit Totenköpfen

40,00 

Komebukuro Bag mit fluoriszierenden Totenköpfen für das Strickzeug oder Häkelzeug, für 400-600 g Wolle

Lieferzeit: 3-6 Tage

Vorrätig

Beschreibung

Große Projekttasche mit Totenköpfen, die im Dunkeln leuchten. Gearbeitet im Stil einer japanischen Komebukuro bag, die bringt Ordnung in deine Projekte. Du kannst dein Strickzeug oder Häkelzeug überall hin mitnehmen, 400-600 g Wolle (je nach Stärke) passen rein. Geeignet für mittlere Projekte, Tücher, leichte Sommerpullover und dergleichen.
Der Beutel hat mehrere Innentaschen für Stricknadeln, Lineal, Häkelnadeln, Schere und so weiter. Auch eine größere Einschubtasche für die Anleitung ist vorhanden.
Innen befindet sich ein Karabiner, an dem die Maschenmarkierer befestigt werden können. Geschlossen wird die Projekttasche mit Kordeln, die man einfach auf beiden Seiten zuzieht.

Da die große Projekttasche mit Totenköpfen mit Volumenvlies verstärkt ist, steht sie auch geöffnet stabil und ist ideal für dein Strickzeug an deinem Lieblingsplatz.

Andere Größen und Modelle sind ebenfalls möglich, sprecht mich einfach an oder fragt nach einer Spezialanfertigung

Design: Totenköpfe, fluoriszierend, Schwarz Weiß
Material: Stoffe 100% Baumwolle, Metall-Karabiner, Druckknöpfe, Volumenvlies
Pflegeanleitung: In der Waschmaschine bis 30°, kein Weichspüler, kein Trockner, Bügeln auf Stufe 2

Maße:
Höhe offen 25 cm
Boden 20×20 cm

Durch unterschiedliche Monitoreinstellungen kann es zu geringfügigen Farbabweichungen kommen.
Die Verteilung der Motive kann je nach Zuschnitt variieren.

Garn, Nadeln und Dekorationsartikel sind nicht im Angebot enthalten.

Weitere Modelle in verschiedenen Farben gibt es im Shop

Zusätzliche Information

Größe

Größe L, Größe M, Größe S

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Große Projekttasche mit Totenköpfen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.